Zentrum! Schöne gepflegte BÜRO/PRAXIS- Räumlichkeiten ca.95m2 mit Holzpartkettboden

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Adamgasse 17

3,5

Zimmer

95  m2

Nutzfläche

Miete

€ 1.140

Miete pro m2:
€ 10,00
Netto Kaltmiete:
€ 950
Kaltmiete:
€ 1.140
Einmalkosten:
Gebühren, Finanzamt
Heizung
€ 52
Kaution
€ 4.000
Heizung
Gas
Badezimmer
1
HWB (kwh/m2a)
85
Bautyp
Altbau
Verfügbar ab
Vereinbarung
Anzeigen ID
190709
Aktualisiert am
23.03.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
Steinbacher_173

Zentrum! Schöne gepflegte BÜRO/PRAXIS- Räumlichkeiten ca.95m2 mit Holzpartkettboden
In der Nähe vom Hauptbahnhof in zentraler Lage, können wir Ihnen diese gepflegte Büroeinheit zur Miete anbieten. Die Einheit besteht aus 3 geräumigen Zimmern, einer großzügigen Teeküche sowie einem separatem Raum für Server, Drucker etc. Die Böden sind in wunderschönem fischgrät Echtholzboden und Fliesen ausgelegt. Die Räume werden mittels Gasheizung erwärmt. Der Energieausweis ist vorhanden.

Bitte vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin unter 0699/17054221

Kostenaufstellung:
——————————

Miete: € 950,- zuzüglich 20% Mwst.
Betriebskosten: € 152,- zuzüglich 20% Mwst.
Heizkosten nach Verbrauch zZt. € 50,-
Finanzamtvergebührung: € 634,75 ( bei 4 Jahren Mietvertrag )
Vermittlungsgebühr: 2 BMM+20%Mwst.

Das Angebot ist freibleibend und ohne Gewähr. Alle Angaben sind uns von Dritten übermittelt worden.

Kontaktinformationen
Steinbacher Immobilien
Firma: Steinbacher Immobilien
Name: Dr. Michael Steinbacher
Straße: Andreas-Hofer-Straße 25
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512 57 98 42
  0676-317 65 21
  0512-58 60 80
Holen Sie sich den besten Wohnkredit
infina
  • Über 60 Banken im Vergleich
  • Wohnbaufinanzierung zu Top-Zinsen
  • Schnell und unkompliziert zum besten Kredit
  • Jetzt kostenlos und unverbindlich Online-Anfrage starten
Artikel
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.
Neue Fenster, neues Dach – Sanieren wird gefördert
Die Landesregierung sagt, sie tue viel fürs leistbare Wohnen. Neben der Sanierungsoffensive würden pro Jahr 2200 geförderte Wohnungen gebaut.