Bürofläche Zentrum!

KärntenVillach - StadtVillach-Innere Stadt

4

Zimmer

126  m2

Nutzfläche

Miete

€ 1.641

Miete pro m2:
€ 7,15
Netto Kaltmiete:
€ 900
Kaltmiete:
€ 1.080
Betriebskosten:
€ 384,68
Heizung
Andere
Lift
Ja
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
188056
Aktualisiert am
23.06.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
Meilenstein_HK419
Bürofläche Zentrum!

Dieses moderne Büro eignet sich hervorragend für diverse Arten von Büro (Versicherung, Physiologie etc.) bzw. Ordination für Ärzte etc.! Zugang Barrierefrei mit Lift, auch von der Tiefgarage erreichbar. Durch die super gelegene Lage - Infrastruktur in unmittelbarer Nähe, und fussläufig erreichbar, sind die alltäglichen Besorgungen und Behördenwege problemlos zu erreichen. Die Aussenfassade wurde 2009 komplett saniert (Vollwärmeschutz und Fassade).
Die Küche ist möbliert, die anderen Räume sind unmöbliert.

Das Büro ist von der Tiefgarage aus mit dem Lift erreichbar! 3 Tiefgaragenparkplätze sind im Mietpreis enthalten!

Es besteht auch die Möglichkeit, das Objekt zu kaufen - Preis auf Anfrage!!


Sonstige Kosten: Maklerprovision und Vergebührung des Mietvertrages beim Finanzamt


Meilenstein Realitäten GmbH
A-6020 Innsbruck | Kirschentalgasse 10
Kostenfreie Servicenummer 0800 221 750
Fax +43 (0) 664 80 273 800

Lage:
Zentrum! Nähe Parkhotel, Schule, Kindergarten und Autobahn!
Kontaktinformationen
Meilenstein Realitäten GmbH
Firma: Meilenstein Realitäten GmbH
Name: Heimo Krappinger
Straße: Kirschentalgasse 10a
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 (0) 800 221 750
  06503908913
Hypo WohnVision
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.