Gewerbeimmobilie in Top Frequenzlage in Brixlegg

TirolKufsteinBrixlegg
#MAP#

3900 m2

Nutzfläche

Preis

auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Grundstücksgröße
4.570 m2
Bautyp
Gebraucht
Anzeigen ID
188881
Aktualisiert am
13.03.2017
Ablaufdatum
10.04.2017

Das Büro und Geschäftshaus befindet sich im Gewerbegebiet Brixlegg. Zur unmittelbaren Nachbarschaft zählen das Einkaufszentrum Brixlegg, ein SPAR- Supermarkt, Gießwein Walkwaren AG und viele weitere Gewerbebetriebe.

Die Liegenschaft ist mit dem Auto über die Inntalautobahn (A12) und über die B171, mit der Bahn sowie dem Regiobus sehr gut erreichbar.

 

Büro und Geschäftshaus:

Halle: 1.125qm

Bürotrakt:

Kellergeschoß: 631qm

Erdgeschoß: 605qm

1. OG: 503qm

2. OG: 503qm

3. OG: 503qm

Dachaufbau: 38qm

Ca. 30 Parkplätze

 

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und informiere Sie in einem persönlichen Gespräch.

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer nicht vorgelegt. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Alle Angaben und Darstellungen beruhen auf Angaben des Abgebers und Dritter. Sie wurden mit größter Sorgfalt und so vollständig wie möglich zusammengestellt. Gleichwohl kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben erfolgen daher ohne jede Gewähr.

 

Kontaktinformationen
Firma:

Nordketten Treuhand

Holen Sie sich den besten Wohnkredit
infina
  • Über 60 Banken im Vergleich
  • Wohnbaufinanzierung zu Top-Zinsen
  • Schnell und unkompliziert zum besten Kredit
  • Jetzt kostenlos und unverbindlich Online-Anfrage starten
Artikel
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.
Neue Fenster, neues Dach – Sanieren wird gefördert
Die Landesregierung sagt, sie tue viel fürs leistbare Wohnen. Neben der Sanierungsoffensive würden pro Jahr 2200 geförderte Wohnungen gebaut.