NACHHALTIGE WERTANLAGE MIT FLAIR

SteiermarkGraz - StadtGraz, 01.Bez.: Innere Stadt

18

Zimmer

Preis

€ 4.200.000

Stockwerk
4. OG
Baujahr
1600
Keller
Ja
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
211321
Aktualisiert am
13.12.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_128850
NACHHALTIGE WERTANLAGE MIT FLAIR

Etwas ganz Besonderes am Grazer Immobilienmarkt können wir Ihnen heute näher bringen.

Das im 16. Jahrhundert erbaute Gebäude befindet sich im Herzen der Innenstadt und ist alleine durch die Adresse schon ein „Highlight“. Damals war dies die Straße der Adeligen.

In dem erst kürzlich, sanierten Teile des Hauses der nun Top ausgestattet ist können Sie alle Vorteile der Stadt sofort genießen.
Lassen Sie sich vom Flair dieser Liegenschaft bezaubern und tauchen Sie ein in das „alte Graz“.
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- Liebhaberobjekt mit Flair
- Baujahr um 1800
- 8 Wohnungen - teilweise Top saniert
- Bestandsverträge / Altmieter ohne Eintrittsrecht
- Gewerbefläche TOP vermietet
- Geldanlage mit aktuell geringer Rendite
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 900 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

*** Der Eigentümer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen. ***

Lage:
Nahe am Schloßberg, der Sporgasse und dem Hauptplatz gelegen. Selbst der Dom und Schauspielhaus sind nur wenige Straßen entfernt.
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Andreas Teuschler
Straße: Liebenauer Hauptstr. 2-6/ D
8041  Graz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0664 412 72 91
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.