Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

3-Zimmer-Wohnung, zirka 70m², Pradl

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Amthorstraße

3

Zimmer

70 m2

Wohnfläche

Mieten

€ 950

Miete pro m2:
€ 10,78
Netto Kaltmiete:
€ 754,61
Kaltmiete:
€ 830,07
Nettomiete zuzüglich Umsatzsteuer
Betriebskosten:
€ 119,93
Einmalkosten:
€ 1.666,37
Finanzamt-Vergebührung: € 342,00
Vertragserrichtungskosten: € 288,00
Provision: € 1.036,37
USt
€ 75,46
Kaution
€ 3.000
Sonstige zimmer
2.0
Stockwerke
EG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Baujahr
1956
Balkon
Ja
HWB (kwh/m2a)
132
HWB-Klasse
D
Energieausweis
  •   Download
  • Bautyp
    Saniert
    Verfügbar ab
    sofort
    Anzeigen ID
    196350
    Aktualisiert am
    23.06.2017
    Befristung
    3 Jahre
    Ablaufdatum
    22.06.2017

    3-Zimmer-Wohnung befindet sich in der Amthorstraße in Innsbruck. Sie liegt im beliebten Stadtteil Pradl in unmittelbarer Nähe zum Rapoldipark und zum Einkaufszentrum Sillpark. Die Wohnung liegt im Erdgeschoß und ist in Ost-West-Richtung ausgerichtet. Die Wohnung ist sehr gut für eine Wohngemeinschaft mit 2 Personen geeignet, nicht jedoch für eine Wohngemeinschaft mit 3 Personen, da ein Zimmer ein Durchgangszimmer ist. Die gesamte Wohnung wurde komplett saniert. Es wurden in der ganzen Wohnung neue Fenster - mit Dreifachverglasung und Sicherheitsglas - eingebaut. Alle Fenster verfügen über absperrbare Fenstergriffe. An den Fenstern in den Zimmern sind Außenjalousien montiert, die elektrisch zu bedienen sind. Die Originalwohnungsinnentüren wurden gespachtelt und weiß gestrichen.  Vom Vorraum aus begeht man das Bad, die Küche und die beiden Zimmer. Der Vorraum und die Küche verfügen über einen einheitlichen Fliesenboden. Im Vorraum ist eine Telefonanschlussdose montiert. Alle drei Zimmer sind in etwa gleich groß. Die Belichtung der Zimmer erfolgt jeweils mithilfe von großen dreiflügeligen Fenstern. In allen drei Zimmern sind neue Stabparkettböden verlegt und UPC-Anschlussdosen montiert. Die in den Zimmern bestehenden Vorhangschienensysteme wurden belassen. Das Bad hat eine separates Fenster, es wurde komplett erneuert und verfügt über eine mithilfe einer Mauer abgetrennten offenen Dusche, einem WC, einem Waschbecken mit Unterbauschrank und einem 150 Liter Boiler für die Warmwasseraufbereitung im Bad und in der Küche. In dieser ist eine nagelneue weiße Einbauküche mit folgenden Küchengeräten montiert: Waschbecken mit Tropftasse, Ceranfeld, Dunstabzug mit Abluft nach außen, Backofen, Mikrowelle, Kühlschrank-Gefrierkombination mit 3 Schubladen. Von der Küche gelangt man auf den ostseitig gelegenen Balkon. Die Gastherme hängt im Kellerabteil, welches derzeit noch nicht zur Verfügung steht, weil noch eine zweite kleinere Wohnung umgebaut wird und das Kellerabteil zum Einlagern von Gegenständen für den Umbau dient. Nach der Fertigstellung wird das bestehende Kellerabteil geteilt und beiden Wohnungen zur Verfügung gestellt. Die Wohnung verfügt über keinen separaten Autoabstellplatz und so müssten sich die BewohnerInnen eine Anwohnerparkkarte besorgen. Die Wohnung wird mit einer Gasetagenheizung beheizt und der Bezug des Erdgases erfolgt über die Anmeldung vonseiten der MieterInnen als Erdgaskunden bei der Firma TIGAS. Die Kosen für die Beheizung werden aus diesem Grund nicht vom Vermieter vorgeschrieben, sondern sind vonseiten der MieterInnen an die Firma TIGAS zu bezahlen. Die alljährlicher Beauftragung und Bezahlung der Gasthermenwartung obliegt den MieterInnen. Der Gesamtmietzins beträgt € 950,00 ohne Wohnungsstrom und ohne Erdgaskosten. Die MieterInnen sind zum Abschluss einer angemessenen Haushaltsversicherung , welche auch eine private Haftpflichtversicherung inkludiert, verpflichtet.


    A n f a n g s k o s t e n
    Finanzamt-Vergebührung: € 342,00
    Kaution: € 3.000,00
    Vertragserrichtungskosten: € 288,00
    Provision: € 1.036,37